Leckereien in Toronto

5 Leckereien, die Sie in Toronto unbedingt probieren sollten

Kanada hat mehr zu bieten als nur Amerikas kälterer Nachbar im Norden. Es ist bekannt für großartige touristische Orte und andere kulturelle Höhepunkte. Eines ihrer Highlights ist das Essen. Mit so vielen Orten, an denen man gutes Essen im Land probieren kann, haben wir uns für die Großstadt Toronto entschieden. Hier sind einige tolle Leckereien.

Gandhi Roti’s Roti

Gandhi Roti in Parkdale ist ein guter Ort, um Ihre Essensreise in Toronto zu beginnen. Der Roti ist mit einer leckeren Füllung erschwinglich. Es gibt viele Optionen für Füllungen, die auch Ihrem Verlangen entsprechen. Aber um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, holt Ihnen der Paneer Roti einen mit Bohnen und Paneer-Käse gefüllten Roti. Für etwas einfacheres hat der Malai Kofta Roti Spinat und Kartoffeln.

Fett Paschas Gebratener Blumenkohl

Auch wenn Sie nicht viel Gemüse essen, probieren Sie etwas anderes. Der gebratene Blumenkohl von Fat Pasha ist einzigartig. Es wird im Ganzen geröstet und dann in Tahini gebadet, und es gibt einige funky scharfe Pinienkerne, Granatapfelkerne für etwas Tang und etwas salziges Halloumi. Wenn es serviert wird, sieht es hübsch aus, und wenn Sie hineinbeißen, wissen Sie, dass es gut ist.

Karussell-Bäckerei-Peameal-Speck auf einem Brötchen

Dies ist eine Grundnahrungsmittel von Toronto, so macht es auch diese Liste. Die Karussellbäckerei ist seit über drei Jahrzehnten auf dem St. Lawrence-Markt und bietet dieses einfache, üppige Sandwich. Es ist einfach ein Stapel Peameal Speck auf einem weichen Brötchen. Trotzdem können an einem anstrengenden Wochenende bis zu 2.600 Sandwiches verkauft werden.

Lees Unterschrift Singapore Slaw

Dieser verrückte, wunderschöne Salat besteht aus umwerfenden 19 Zutaten. Ja, Ihr Kiefer wird herunterfallen, wenn er Ihnen ebenfalls serviert wird. Dieser Salatturm von Lee ist lecker und knusprig und findet die richtige Balance zwischen beiden. Dies ist ein Muss für Feinschmecker, die nach Toronto reisen. Daikon, gerösteter Sesam und gebratene Schalotten machen das Gericht schön und lecker. Dies sind jedoch nur 3 der 19 Zutaten.

Nadège Patisserie’s Macarons

Lassen Sie uns diese Liste mit einer süßen Note beenden. Diese Macarons sehen wunderschön aus und schmecken auch so. Sie sind in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen erhältlich. Sie kommen in traditioneller Schokolade und Vanille. Es gibt auch abenteuerlichere Aromen wie Matcha und Zuckerwatte.

Als kulturelles Zentrum hat Toronto noch viel mehr zu bieten. Warum also nicht recherchieren, Papiere wie Ihr Visum Kanada fertigstellen und heute nach Toronto fahren?